FAQs

Gibt es einen Mindestbestellwert im Kartenshop?

Im Kartenshop von Hochzeitsgezwitscher haben wir keinen Mindesbestellwert, berechnen aber bei Bestellungen unter 25,- € Warenwert zusätzlich einen Mindermengenzuschlag, um unsere Kosten zu decken. Dieser berechnet sich aus der Differenz zum Mindestabsatz. Bestellst du zum Beispiel Karten für 20,- Euro beträgt der Mindermengenzuschlag noch 5,- Euro. Ausgenommen vom Mindermengenzuschlag sind natürlich unsere Musterkarten, die du kostenfrei bestellen kannst.

Gibt es Musterkarten?

Bevor du dich für den finalen Druck und das endgüktige Design deiner Karten entscheidest, kannst du in unserem Kartenshop bis zu drei von dir gestaltete Musterkarten kostenfrei bestellen. Suche dir einfach dein Lieblingdesign (oder mehrere zur Auswahl) aus und klicke direkt auf "Musterkarte bestellen" bzw. gib als Bestellmenge "Musterkarte" an. Bei der Bestellung deiner Musterkarte fallen für Deutschland und Österreich Portokosten in Höhe von 4,90€ an, die du in Form eines Gutscheincodes für deine nächste Bestellung gutgeschrieben bekommst. Musterkartenbestellungen in die Schweiz auf Anfrage.

Wie lange dauert und was kostet der Versand?

Nach der Bestellung druckt unsere Druckerei innerhalb von ein bis drei Werktagen deine Hochzeitskarten und übergibt sie an den Versanddienstleister. Wir verschicken deine Karten versichert mit der GLS. Für den Versand gelten dann die üblichen Regellaufzeiten von drei bis fünf Werktagen. Der Standardversand für Deutschland und Österreich beträgt 4,90€. In die Schweiz liefern wir für 24,90€.

Wie ist die Qualität eurer Hochzeitskarten?

Wir haben uns für den Druck unserer Hochzeitskarten eine erfahrene Druckerei gesucht, die bereits über 20 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Gruß- und Hochzeitskarten besitzt. Gemeinsam sorgen wir bei unseren Designs und dem Druck dafür, dass eure Karten eine optimale Qualität haben. Damit deine Karten die bestmögliche Qualität haben, sind deshalb technisch bedingt leichte Abweichungen möglich (mehr dazu findest du in unseren AGB). 

Es ist ein Fehler passiert, was kann ich machen?

Wir drucken deine Karten erst mit deiner Druckfreigabe. Du kannst vor der finalen Bestellung noch einmal alles anschauen und gibst dann deine Fraigabe. Sollte dir nach der Bestellung ein Fehler aufgefallen sein, versuche uns so schnell wie möglich zu kontaktieren. Wenn deine Hochzeitspapeterie noch nicht gedruckt ist, finden wir gemeinsam eine Lösung und sorgen dafür, dass deine Karten fehlerfrei bei dir ankommen. Sollte uns mal ein Fehler passieren, zögere bitte auch nicht, dich bei uns zu melden. Auch hier werden wir gemeinsam eine schnelle und umkomplizierte Lösung finden.